Veröffentlicht in Allgemein, Stricken

Ein Wochenende auf dem wundaplunda-Festival im Allgäu

 

Letztes Wochenende habe ich mich mal wieder an etwas Neues gewagt und einen Marktstand zum Thema Schafwolle und Wollverarbeitung gestaltet und betreut. Und das kam so…

„Ein Wochenende auf dem wundaplunda-Festival im Allgäu“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Bienen

Winterbeschäftigung für Imker*innen: Wachsaufbereitung

Nach der reichen Honigernte aus der Bienenkiste stand für den Winter nun auch noch die Verarbeitung des geernteten Bienenwachses an. Wie bei der Ernte beschrieben, haben wir unseren Honig ja nicht geschleudert, sondern als Presshonig gewonnen, bei dem neben dem fertigen Honig also ein dicker Klumpen (besser gesagt zwei Eimer) Wachs, durchsetzt von Honig-, Pollen- und (leider auch einigen) Bienenresten.

„Winterbeschäftigung für Imker*innen: Wachsaufbereitung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Bienen

Honigernte aus der Bienenkiste – Teil 1

Mitte Juli war es endlich soweit: wir konnten das erste Mal Honig aus unserer Bienenkiste ernten!

Wie schon beschrieben (und auch hier nachzulesen) ist die Bienenkiste ein System, das nicht auf eine Maximierung des Honigertrags, sondern auf wesensgemäße Bienenhaltung ausgelegt ist. Es gibt jedoch die Möglichkeit, in guten Jahren überschüssigen Honig, der vom Bienenvolk nicht zur Überwinterung benötigt wird, zu entnehmen.

„Honigernte aus der Bienenkiste – Teil 1“ weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein, Stricken

Wie man einen Islandpullover in einer Woche strickt

   

Kennt ihr das, wenn plötzlich, wie aus dem Nichts eine Idee in eurem Kopf auftaucht, ihr euch ein bisschen damit beschäftigt und dann mit einem Mal so begeistert seid, dass ihr diese Idee unbedingt sofort umsetzen müsst?

So ging es mir mit der Idee, einen Islandpullover zu stricken. Ich habe schon lange nichts größeres mehr gestrickt, hatte immer mal wieder Lust zu stricken, aber keine richtigen Ideen, was ich gerne machen würde… Von gestrickten Kleidungsstücken hatte ich mich eigentlich verabschiedet, weil ich bei den wenigen Kindersachen, die ich gestrickt habe die Nähte immer so blöd fand. Und dann war da auf einmal die Idee: „Ich könnte ja einen Islandpullover stricken!“ Wo genau diese Idee herkam, weiß ich nicht. Ich weiß, dass ich auf der creativa im März an einem Stand mit Islandpullover-Stricksets vorbeigelaufen bin, aber ich bin nichtmal dort stehen geblieben. Trotzdem scheint sich das irgendwie in mein Unterbewusstsein geschlichen zu haben.

„Wie man einen Islandpullover in einer Woche strickt“ weiterlesen